Rechtsanwältin Adriana Grau, LL.M. beantwortet Fragen von TVN24.pl zu den Regelungen für deutsche Unternehmen mit Beteiligung des Bundes

Im deutschen Rechtssystem gibt es keine Institution, die dem vorgeschlagenen „Strategischen Sicherheitsrat“ ähnelt. „Eine solche Einrichtung gibt es in Deutschland einfach nicht“, erläutert Frau Rechtsanwältin Adriana Grau, LL.M. in einem Interview mit TVN24.pl. Das Management deutscher staatlicher Unternehmen wird nicht von einem externen Rat ernannt oder entlassen, zuständig hierfür ist grundsätzlich die Gesellschafter-versammlung, sagt die […]

Rechtsanwältin Adriana Grau, LL.M. in einem Interview mit der Rzeczpospolita über die MAUT-Rückerstattung

In einem weiteren Interview mit der größten polnischen Tageszeitung Rzeczpospolita erläutert Adriana Grau, LL.M. warum es sich lohnt, einen Antrag auf Erstattung der MAUT zu stellen und wie hoch die möglichen Erstattungsbeträge sind. In Beantwortung von Fragen der Rzeczpospolita, der größten polnischen Tageszeitung, benennt Frau Rechtsanwältin Adriana Grau, LL.M. Beispiele für die Berechnung der MAUT-Rückerstattung […]

GRAU Rechtsanwälte als Partner der TSL-Jahresveranstaltung in Warschau 2022

Wir freuen uns sehr, dass wir am 02.06.2022 an der vom Portal TSL Biznes und dem Verlag KMG Media Sp. z o.o. organisierten Konferenz „Spotkania Transportowe“ teilnehmen durften. GRAU Rechtsanwälte PartGmbB war in diesem Jahr ein entscheidender Partner des Meetings in Warschau. Die Konferenz richtet sich an Spediteure, Eigentümer, Manager von Transportunternehmen und Mitarbeiter von […]

Rückerstattung der Maut

Die Erstattung von zu viel gezahlten Mautgebühren für die Durchfahrt durch Deutschland, die so genannte MAUT, wird möglich. Wir empfehlen Ihnen, den Artikel von Adriana Grau in der letzten Ausgabe des TSL Biznes zu lesen (Seiten 50-51). In diesem Artikel finden Sie alle notwendigen Informationen über die Mauterstattung für den Zeitraum vom 28.10.2020 bis 30.09.2021. […]

Hamburg als Tor zum deutschen Markt

Am 25. März 2021 hat die Kanzlei GRAU Rechtsanwälte PartGmbB als Partner der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer (AHK Polen) an einer Konferenz teilgenommen, deren Ziel es war, die Stadt Hamburg als wichtiges europäisches Wirtschafts- und Handelszentrum zu präsentieren. Das Webinar befasste sich mit Rechtsfragen bei der Gründung eines Unternehmens in Hamburg und mit Investitionsprojekten im […]

Polnische Spediteure kämpfen für Mauterstattung

Wir möchten Sie auf ein Interview hinweisen, das Frau Adriana Grau der nationalen Wirtschafts- und Rechtszeitung „Rzeczpospolita“ gegeben hat. In dem Interview geht es um den Kampf der polnischen Spediteure um die Rückerstattung eines Teils der für die Benutzung deutscher Autobahnen gezahlten Mautgebühren. Grundlage für die Forderungen ist ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 28. […]

Entsendung von Arbeitnehmern nach Deutschland

Am 30. Juli 2020 sind wichtige gesetzliche Regelungen zur Entsendung von Arbeitnehmern nach Deutschland in Kraft getreten. Das deutsche Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG) wurde vom Bundestag geändert. Anlässlich der Verabschiedung der Novelle des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes (AEntG) durch den Bundestag veranstaltet die Deutsch-Polnische Industrie- und Handelskammer AHK Polen ein Webinar zu den eingeführten Änderungen zur Umsetzung der Richtlinie (EU) […]

Mauterstattung

Wir empfehlen Ihnen die Lektüre eines Interviews mit Frau Adriana Grau für die Zeitschrift „Transport und Spedition“ über die Erstattung zu viel gezahlter Mautgebühren für Transporte durch Deutschland – die sogenannte MAUT. Die Erstattung der zu Unrecht erhobenen Maut ist beim Bundesamt für Güterverkehr unter Angabe der konkreten Erstattungsbeträge zu beantragen, die auf der Grundlage […]

Bußgelder in Deutschland

Wir möchten Sie auf ein Interview hinweisen, das Frau Adriana Grau für die Zeitschrift „Przewoźnik“ über die von deutschen Behörden verhängten Geldbußen gegeben hat. Der Artikel stellt kurz das in Deutschland geltende Bußgeldverfahren vor. Frau Grau weist darauf hin, dass es in Deutschland eine in vielen Ländern angewandte Regel gibt, wonach jeder Ausländer, gegen den […]

Informationsveranstaltung zur DSGVO in Hamburg

Im Jahr 2018 hat unsere Kanzlei im Zusammenhang mit dem Inkrafttreten der Allgemeinen Datenschutzverordnung (RODO) eine Veranstaltung organisiert, um Unternehmen über die wichtigsten Aspekte der RODO zu informieren. Das Treffen fand am 24.05.2018 in den Kanzleiräumen in Hamburg am Rödingsmarkt 20 statt. Während des Treffens lenkte Frau Rechtsanwältin Adriana Grau, Partnerin und Gründerin der Kanzlei […]